AWO STUTTGART

69 Generationenhaus

logo_awo

Begegnungs- und Servicezentrum Hallschlag (BGS)

Auch mit zunehmendem Alter haben die Menschen das Bedürfnis, im eigenen Zuhause und im vertrauten Stadtteil wohnen zu bleiben und ggfs. betreut zu werden. Dies bedeutet nicht nur die Bewahrung der Selbstbestimmung und Selbständigkeit, sondern auch den Erhalt des bestehenden sozialen Umfelds.

Oberstes Ziel der AWO Stuttgart ist es, ältere Menschen in ihrem Wunsch zu unterstützen und ihnen zahlreiche Angebote zum Erreichen dieses Ziels anzubieten. Die Angebotspalette der Begegnungs- und Servicezentren orientiert sich daher in erster Linie an den vielfältigen Lebenslagen, Situationen und Ressourcen älterer Menschen aller Kulturen.

Programm

Unser Programm findet ab Juli wieder statt

Im AWO Begegnungs- und Servicezentrum Hallschlag finden eingeschränkt ab Juli wieder Veranstaltungen statt

  • Unseren Mittagstisch Mo. – Fr. 11:00 – 13:00 Uhr
  • Kontakt und Geselligkeit zu Menschen aus dem Stadtteil
  • Kultur und Bildung bei Vorträgen, Singgruppen, Konzerten, oder unseren diversen Kursangeboten
  • Diverse Bewegungsangebote
  • Beratung rund um das Thema Alter(n)
  • Hilfen im Alltag in Form von Nachbarschaftshilfe, pflegeergänzenden Entlastungsleistungen, Einkaufshilfen, Betreuung
  • Fahrdienste innerhalb von Bad Cannstatt bspw. zu Ärzten/Einkäufen sowie unseren Hol- und Bringdienst zu den Angeboten des BGS
  • Hausnotruf/ betreutes Wohnen
  • Möglichkeiten für freiwilliges soziales Engagement z.B.in der Nachbarschaftshilfe oder im Café

Ihr Kontakt zu uns:

AWO Begegnungs- und Servicezentrum Hallschlag (BGS)
Am Römerkastell 69
70376 Stuttgart

Tel.: 07 11 / 54 35 36
bgs.hallschlag@awo-stuttgart.de
www.awo-stuttgart.de

Ansprechpartner*innen:
Dagmar Birbalta
Ruth Agnes Lachenmaier
Katrin Keller

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
11:00 bis 17:00 Uhr